Artikel mit dem Tag "cristina"



23. Februar 2019
Am letzten Samstag startete ich bei herrlichem Winterwetter an meinem ersten Langlaufrennen über die Halbmarathondistanz. Da es mein erstes Langlaufrennen war und ich noch keine Resultate vorweisen konnte, musste ich im letzten Startblock mit einer blauen Nummer starten. Da ich mich im Voraus nicht über das Startprozedere informiert hatte und erst 4 Minuten vor dem Start in den Startblock wollte, war natürlich schon alles voll und ich fand nur noch im hinteren Teil des Startblocks C eine...
20. Juni 2017
Wenn der Wurm drin ist heisst es einen kühlen Kopf bewahren und wie es so schön heisst, wer zuletzt lacht, lacht am schönsten! ;-) Eigentlich hatte ich nach meinem Bienenstich Disaster am Gigahtlon 2015 von solchen Giga- und Megathlons genug - doch manchmal nimmt das Leben unerwartete Wendungen und man braucht ein neues Ziel um die Balance zu behalten.
22. August 2016
Seit letztem Herbst, als ich mich für die Tortour Challenge angemeldet hatte, freute ich mich unglaublich auf dieses grosse Abenteuer. Als dann im Frühling leider zwei meiner Betreuer wieder abgesprungen sind, war ich etwas enttäuscht, fand aber zum Glück mit Res, meiner lieben Freundin Irène und meinem Schwesterherz Barbara schnell drei verlässliche Supporter welche sich bereit erklärten, mich bei diesem Abenteuer zu begleiten und vorallem zu unterstützen.
22. April 2016
Sag niemals Nie! Als ich nämlich vor zwei Jahren an der PdG das Ziel in Verbier erreichte, habe ich allen gesagt, dass ich mir sowas nie, nie wieder antun werde. Doch kaum waren die Strapazen vergessen, haben die schönen Erinnerungen überwogen. Da ich bereits zwei Mal dieses Rennen von Zermatt nach Verbier, gespickt mit 4.000 Aufstiegshöhenmetern und einer Distanz von 53 Kilometern, erfolgreich finishen konnte und bekanntlich alle guten Dinge drei sind, wollte ich es also nochmals wissen...
07. Dezember 2015
Neben dem Velofahren sind alle Arten von Bergsport meine andere grosse Leidenschaft. Seit eh und je faszinieren mich die Berge und Natur und ich liebe es, mich darin mit Skis, zu Fuss oder mit Seil und Bergschuhen zu bewegen. So gibt es auch Berge oder Routen, welche mich faszinieren und von denen ich träume, sie irgendwann selber durch- oder besteigen zu können. Wer kennt sie nicht, die Eigernordwand? Eiger - Mönch und Jungfrau, drei Berge die wohl jeder kennt. Den Mönch und die Jungfrau...
31. August 2015
Als ich letzten Sommer mit Nicole die Tortour Challenge so erfolgreich finishen konnte, hat mich der Rennvelovirus so richtig gepackt. Gerne hätte ich mich natürlich zusammen mit Nicole an die grosse Tortour Strecke im Couple gewagt. Doch bereits bald nach der Tortour 2014 war klar, dass bei Nicole schon bald eine andere Challenge ansteht. :-) Per Zufall wurde ich im Dezember 2014 im Internet auf das Alpenbrevet aufmerksam. Ich musste nicht lange überlegen und habe mich kurzerhand für die...
16. Juni 2015
Nach dem Höhenflug an der Tortour Challenge im August 2014 zusammen mit Nicole folgten für mich einige Tiefschläge. Nach einem Bergunfall Anfang September, wo ich mir ein Schleudertrauma zuzog, meinte ich, mich ziemlich rasch erholen zu können. Die Psyche war bald wieder parat und auch die Wunden heilten ziemlich rasch. Doch das eine solche Verletzung viel tiefgründiger ist, ahnte ich zu dieser Zeit noch nicht.
18. August 2014
Auch nach drei Tagen bin ich immer noch völlig im Flash wenn ich an das Abenteuer Tortour Challenge zurückdenke. Es ist immer noch wie im Traum und ich bin überglücklich, dass Nicole und ich dieses Abenteuer so souverän gemeistert haben.... Nun der Reihe nach.
05. Juni 2014
Im Januar 2014 hat mich Nicole angefragt mit ihr an der diesjährigen Tortour Challenge – einem nonstop Radrennen mit 560km und mehr als 8000 Höhenmeter quer durch die Schweiz – in einem Frauencouple teilzunehmen. Ich musste natürlich nicht lange überlegen und war sofort Feuer und Flamme!
02. Mai 2014
"Weiterkommen am Berg" genau nach dem Slogan unseres Startplatzsponsors und meines Arbeitgebers bergpunkt.ch kann man unsere Teilnahme an der diesjährigen Patrouille des Glaciers in kurze Worte fassen. Aber nun der Reihe nach:

Mehr anzeigen