Grossartiger Trainingstag mit neuem heissen Lauf-Outfit

An unserem Trainingstag von letztem Sonntag hatten wir a) einen grossartigen Trainingstag von und mit unserem Sportcoach Alexandra und b) das Vergnügen das neue Lauf-Outfit 2018 von unserem Lauf-Package-Sponsor Attilio Meyer und unserem Ausrüstungspartner Mondialbike entgegenzunehmen. Was will „frau“ mehr!

 

Zu Punkt b): An dieser Stelle sagen wir danke an unseren neuen Lauf-Package-Sponsor Attilio Meyer! Attilio Meyer ermöglicht uns einen einheitlichen frech-bunten Team-Auftritt für unser einmaliges Ladies-Tri-Team. Es erfüllt uns mit Stolz, mit dem Logo von Attilio Meyer und Mondialbike an unseren Wettkämpfen, im Training oder einfach dort, wo wir uns mit Leidenschaft bewegen, unterwegs zu sein. Nicht nur Attilio Meyer ermöglicht uns diesen Auftritt. Designed wurde unser Laufshirt und -pants von unserem Ausrüstungspartner Mondialbike. In diesem Sinne ein grosses Merci an die beiden Partner: Marc und Alessandro, wir danken euch für euren Support, die Unterstützung unseres Teams und das definitiv gelungene Sterne-Outfit von alécycling. We are proud and happy!!

 

Zu Punkt a): an diesem Trainingstag waren wir zu Gast bei Alexandra in Blumenstein BE. Ein wunderschöner Ort oberhalb Steffisburg (Nähe Thun). Unser Schwimmtraining startete kurz nach halb zehn in der Badi Uetendorf. Das Wetterglück (bewölkt und trocken) war da, doch nach 30 Minuten Schwimmen, waren die Ladies ohne Neopren mit einem leichten weiss-blau-Ton unterwegs („läck war das kalt“). Doch durch ein paar Sprints, u.a. auch neben der Schwimmbahn (50m swim, 50m run = big fun), Triathlonstarts und weiteren Übungen, kamen wir immer wieder „auf Touren“. Nach dem Schwimmen stiegen wir mit Freude in unser neues Lauf-Outfit und unserem blauen Teamschuh von On Running. Wir wollen ja nicht „bluffen“ , aber wir finden, dass das Lauf-Outfit plus Team-Schuh mega heiss aussieht. Schaut euch doch die Fotos an.

Das Fotoshooting vor der Badi Uetendorf wurde übrigens spontan von der Badimeisterin geshootet. Vielen Dank dem Badi-Uetendorf-Team – ihr seid die Besten und wir kommen gerne wieder!

 

Weiter gings mit der Lauf-Einheit durch die Wälder und den Vita-Parcours von Blumenstein. Lockerer Lauf mit ein paar knackigen Übungen wurden gekrönt mit dem abschliessenden Berg-Intervall. Das ging so richtig in die Beine und den Ladies ging beinahe die Puste und Power aus. Neeee…. nicht mit uns Ladies, v.a. weil wir wussten, dass es zur Belohnung noch Kirschen vom Nachbarsbaum gab (ist übrigens mein Lieblingsfoto). Ein gemeinsames Mittagessen gehört wie immer dazu. Es wird diskutiert, gelacht und philosophiert!

 

Nach der Stärkung rundeten wir unseren Trainingstag auf dem Rennvelo ab. Natürlich durfte das neue Laufshirt ebenfalls mit aufs Rad. Wir haben nämlich so zwei praktische kleine Taschen, da passt einiges rein ;-). Nicht ganz so lange wie geplant, aber dafür kurz vor dem Gewitter wieder in Blumenstein angekommen, genossen wir eine traumhafte Tour in der Gegend von Riggisberg, Rüeggisberg, Burgistein und Blumistein – bei diesen Namen, kann eine Tour nur schön sein!

 

So, und jetzt geht’s hier endlich zu den Bilder. Viel Spass beim Schauen!

 

Machet‘s guet und bis glii

Kommentar schreiben

Kommentare: 0