News von Mitglied Petra

Nachdem ich Ende März beim Ironman South-Africa am Start war, entschied ich mich noch beim Berner Triathlon in Münchenbuchsee über die Short Distanz teilzunehmen. Bis Ende Mai festigte ich dann wieder meine Grundlagen in den drei Disziplinen. Anfangs Juni musste ich mich einer Operation unterziehen, welche mich zu einer sechswöchigen Sportpause zwang.

In dieser Zeit beschäftigte ich meistens mit Bücher lesen wie „Ein Leben ohne Grenzen“ von Chrissie Wellington. Dieses Buch kann ich sehr weiterempfehlen. Chrissies Schreibens Art machte süchtig, man kann locker dieses Buch auf einmal einsaugen. Weiter machte ich mich in Fachbücher über Triathlon und Ernährung schlau und frischte die Fremdsprache Französisch via ein App wieder ein bisschen auf. Am Wochenende 18./19. Juli werde ich mein Triathlontraining wieder aufnehmen. Meine schwimmerischen Fähigkeiten werde ich beim Inferno Triathlon vom 22. August für ein Team unter Beweis stellen. Ende August werde ich Uster zum letzten Mal für das X-Bionic Ladies Tri Team an den Start gehen. Da ich nun seit anderthalb Jahren durch Kurt Müller vom Team Koach betreut werde habe ich mich nun entschieden ab Saison 2016 für das Team Koach an den Start zugehen. Ich hatte eine sehr schöne Zeit bei den Ladies vom X-Bionic Team. Ich spürte den Teamspirit, die Begeisterung für den Sport und den Zusammenhalt unter den Ladies; einfach ein super Team, DANKE! Weiter möchte ich mich beim Vorstand bedanken, welcher mir das Vertrauen schenkte. Weiter danke ich dem Hauptsponsor X-Bionic, welcher uns jedes Jahr mit super Produkten ausrüstete. Ich schätzte das Privileg sehr und trug mit Stolz ihre Produkte, welche ich auch weiterhin tragen werde. Weiter bedanke ich mich bei der Firma Sponser. Die Produkte brachten mich immer gut ins Ziel ohne je einen Hungerast oder den Hammermann zu spüren. 


Ladies, wir sehen uns am 2. August bei unserem nächsten Trainingstag und am 30. August in Uster, wo wir gemeinsam als Team beim Triathlon fighten werden. Geniesst den schönen Sommer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nicole (Montag, 13 Juli 2015 22:04)

    Dankä Petra für dini sehr schöne Wort a euses Team, a Vorstand und d Sponsorä! Dankä ou für di Isatz fürs Team, als Aktuarin, für dini coolä Posts, Föteli, die trochnig Humor, dass du X-Bionic immer mit Stolz treit hesch u ds X-Bionic-Ladies-Tri-Team im Härze hesch :-). Gnüsse mir die Saison 15 mit dir und natürlich wärde mir eus wiiterhin gseh. Bis gliii!

  • #2

    Kathrin (Montag, 13 Juli 2015 22:33)

    Liebe Petra
    Sooooooo schade! Da ich Dich als Teamkollegin unglaublich geschätzt habe, bedaure ich Deinen Austritt immens. Mist:-((((, willst Du das unserem Team echt antun? Gleichzeitig kann ich es nachvollziehen, dass es wichtig ist, sich dort zu engagieren, wo man umgekehrt auch aktuelle Unterstützung erfährt.
    Schön, sehen wir uns auch mit den anstehenden Veränderungen bald bei Alex und in Uster!
    In Bezug auf Deine Ops kann ich nachvollziehen, dass die auferlegte Sport-Pause einem Zwang gleichkommt. Schön, ist alles gut gegangen und dass Du aus Deiner Situation das Beste hast rausholen können.
    Alles, alles nur erdenklich Gute, liebe Lady:-))))

  • #3

    Alex (Montag, 20 Juli 2015 14:43)

    Liebe Petra, ich bedauere es sehr, dass du unser Team auf Ende dieser Saison verlässt. Du bist eine fröhliche, humorvolle, aufgestellte und sportliche Teamkollegin, die ich sehr vermissen werde. Aber wenigstens bleiben wir Nachbarn :-) und wir sehen uns ja bald wieder am Trainingstag vom 2.8.2015.
    liäbs Grüessli vor Alex

  • #4

    Chänti (Freitag, 24 Juli 2015 11:53)

    Neeeei Petra, was machsch??? Du chasch doch nid eifach ga....Du wirsch fähle i üsem Team!!
    Bis gli am Trainingstag, fröie mi!